21.11.2018, 15:29 Uhr

Mitten in der Nacht Mehrere Verletzte nach Schlägerei in Weiden

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Zu einer Zeit, zu der normalerweise Jedermann schläft, wurde der PI Weiden Mittwochnacht, 21. November, eine Schlägerei unter mehreren Personen mitgeteilt.

WEIDEN Gegen 3.45 Uhr erreichte die PI Weiden ein Anruf, in dem eine größere Auseinandersetzung mit mehreren Personen im Bereich Hetzenrichter Weg mitgeteilt wurde. Sofort begaben sich mehrere Beamte zu dem genannten Ort, wo sie auch noch eine größere Gruppierung antrafen. Das Rudel, das rund zehn Personen umfasste, war zu diesem Zeitpunkt aber bereits wieder getrennt und offenbar wieder vereint.

Die Protagonisten waren allesamt zwischen 17 und 23 Jahre alt und stammten aus dem gesamten Landkreis. Der ein oder andere wies durchaus auch Verletzungen auf, die auf eine körperliche Auseinandersetzung hindeuten konnten. Die Ordnungshüter hielten von allen Beteiligten die Personalien fest. Auch zeigte sich der ein oder andere leicht alkoholisiert, was die Wahrheitsfindung nur zusätzlich erschwerte.

Es liegt nun an den Beamten, den genauen Ablauf des „Happenings“ zu klären. Sofern jemand noch Hinweise auf das Geschehen geben kann, wird diese Person gebeten, sich mit der Polizei in Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 401-320 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare