28.10.2018, 21:06 Uhr

Zeugen gesucht Schlägerei in Weiden – 23-Jähriger erleidet schwere Gesichtsverletzungen

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Bei einer Schlägerei vor einer Weidener Diskothek in der Nacht von Freitag auf Samstag, 26. auf 27. Oktober, erlitt ein 23-jähriger Student schwere Gesichtsverletzung. Der Täter ist bislang nicht bekannt.

WEIDEN Die genauen Hintergründe der Schlägerei vor einer Diskothek in der Judengasse in Weiden sind derzeit noch völlig unklar. Der 23-jährige Geschädigte gab gegenüber der Polizei an, von einem ihm unbekannten Mann am Samstag gegen 1.30 Uhr mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden zu sein. Aufgrund seiner Verletzungen musste der Geschädigte in ein Krankenhaus verbracht werden. Dort stellte sich heraus, dass er sich bei der Auseinandersetzung massive Gesichtsverletzungen, insbesondere mehrere Frakturen, zugezogen hatte. Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen musste der Student zwischenzeitlich in eine Spezialklinik verlegt werden. Der Schläger ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Polizei Weiden bittet daher Personen, die entsprechende Beobachtungen hierzu gemacht haben, sich unter der Rufnummer 0961/ 401-321 zu melden.


0 Kommentare