28.10.2018, 18:01 Uhr

8.000 Euro Schaden Drei Verletzte nach Crash auf der B299

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Samstagnachmittag, 27. Oktober, wollte eine 75-Jährige, die mit ihrem Pkw aus Richtung Freihung kam, nach links in die Ortschaft Großschönbrunn (Markt Freihung) einbiegen. Sie übersah dabei eine entgegenkommende 26-Jährige und kollidierte mit dieser.

FREIHUNG/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Im Fahrzeug der jungen Frau befand sich noch deren einjähriger Sohn. Alle drei Beteiligten wurden leicht verletzt und mussten ins Klinikum nach Amberg gebracht werden. Die B299 war für circa eine Stunde komplett gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von je 8.000 Euro. Ein weiterer Pkw wurde nach der Kollision von einem Fahrzeug touchiert und leicht beschädigt. Hier entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000.- Euro.


0 Kommentare