25.10.2018, 12:19 Uhr

Die Polizei ermittelt Jagdkanzeln zerstört und denunzierende Plakate aufgehängt

(Foto: joruba/123RF)(Foto: joruba/123RF)

Am letzten Wochenende, 19. bis 21. Oktober, beschädigten vermutlich mehrere unbekannte Täter insgesamt fünf Jagdkanzeln im gesamten Gemeindebereich. von Maxhütte-Haidhof.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Die Täter warfen die Kanzeln um, wodurch diese komplett zerstört wurden. Der Schaden beläuft sich auf 4.000 Euro. Vermutlich hängten dieselben Täter mehrere laminierte Plakate in unmittelbarer Nähe an Bäumen auf, auf denen die Jägerschaft als „Straftäter“ denunziert werden. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09471/7 7015-0.


0 Kommentare