21.10.2018, 13:16 Uhr

Die Polizei ermittelt Haustür hielt Einbrechern stand

(Foto: stocksnapper/123RF)(Foto: stocksnapper/123RF)

Wie bereits berichtet, kam es in Schwandorf zu mehreren Einbrüchen bzw. Versuchen an Wohnhäusern. Nun wurde eine weitere Tat bekannt.

SCHWANDORF Der bislang unbekannte Täter versuchte in der Zeit von Freitag auf Samstag, 19. auf 20. Oktober, die Eingangstüre eines Mehrfamilienhauses an der Arberstraße zu öffnen. Der Versuch scheiterte jedoch an der modernen Haustüre, an der eindeutige Spuren der Tat festgestellt werden konnten. Der Schaden ist bei rund 50 Euro anzusetzen.


0 Kommentare