20.10.2018, 08:28 Uhr

Die Polizei ermittelt Trickbetrüger gelingt unbemerkt der Griff in einen fremden Geldbeutel

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 19. Oktober, wurde ein 60-Jähriger auf dem Duty-Free-Shop-Parkplatz im tschechischen Aa von einem Deutschen angesprochen, ob er nicht ein Zwei-Euro-Stück wechseln könne. Jetzt ermittelt die Polizei.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Der hilfsbereite Selber zückte den Geldbeutel und kam dem Wunsch des Unbekannten nach. Kurz darauf bemerkte er allerdings , dass 60 Euro aus seinem Geldbeutel fehlten, die der Unbekannte unbemerkt aus dem Portemonnaie entwendet hatte.


0 Kommentare