13.10.2018, 09:34 Uhr

Weiterfahrt untersagt Zum wiederholten Mal ohne Führerschein unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am frühen Freitagabend, 12. Oktober, wurde von der Autobahnpolizei Hof auf der A72 an der Anschlussstelle Töpen ein Daewoo aus Leipzig angehalten.

A9/FEILITZSCH Bei der Kontrolle konnte der 40-jährige Fahrer keinen Führerschein vorweisen. Eine Überprüfung ergab dann, dass ihm sein Führerschein unanfechtbar entzogen worden war. Weiterhin stellte sich heraus, dass der Mann bereits am 21. September 2018 durch Beamte aus Hof auf der Autobahn kontrolliert worden ist. Schon bei dieser Kontrolle war der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Dem Mann aus Leipzig wurde erneut die Weiterfahrt untersagt, ihn erwartet nun eine Anzeige wegen wiederholten Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare