12.10.2018, 11:53 Uhr

Kontrolle in Rehau Fahrt unter Drogeneinfluss – 48-Jähriger muss wohl einige Zeit auf seinen Führerschein verzichten

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 11. Oktober, wurde gegen 15 Uhr im Stadtgebiet von Rehau ein 48-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Bei seiner Überprüfung kam schnell der Verdacht auf, dass er Betäubungsmittel konsumiert haben könnte.

REHAU/LANDKREIS HOF Ein entsprechender Test verlief positiv und daraufhin gab der Mann auch einen solchen Konsum zu. Die Fahrt war damit für ihn vorerst zu Ende und er musste mit zur Blutentnahme. Neben einer hohen Geldbuße muss er nun auch mit dem Entzug seiner Fahrerlaubnis rechnen.


0 Kommentare