10.10.2018, 15:39 Uhr

Einsatz in Marktredwitz Dunstabzug in der Küche hatte Feuer gefangen – 45.000 Euro Schaden

Foto: acceptphoto/123RF (Foto: acceptphoto/123RF)Foto: acceptphoto/123RF (Foto: acceptphoto/123RF)

Am Dienstag, 9. Oktober, gegen 10 Uhr ging bei der Polizei Marktredwitz und den Rettungsdiensten ein Notruf ein, dass es in einer Wohnung in der Beethovenstraße in Marktredwitz brennt.

MARKTREDWITZ/LANDKREIS WUNSIEDEL Vor Ort wurde festgestellt, dass wohl beim Kochen der Dunstabzug in einer Küche Feuer fing und dadurch auch die Küchenmöbel und die Holzbalkendecke in Brand geriet. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, verletzt wurde niemand. Nach bisherigen Ermittlungen entstand ein Sachschaden von 45.000 Euro. Da die Wohnung zudem völlig verrußt war, musste die Mieterin der Wohnung in einer anderen Wohnung untergebracht werden.


0 Kommentare