07.10.2018, 10:33 Uhr

Kontrolle bei Münchberg Einhandmesser bringt einem 20-jährigen Franzosen eine Strafanzeige ein

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Ein 20-jähriger Mann aus Frankreich muss mit Post von der Staatsanwaltschaft Hof wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz rechnen, da er ein in Deutschland verbotenes Einhandmesser am Autohof Münchberg in seinem Fahrzeug griffbereit mit sich führte.

MÜNCHBERG Er war am Samstagabend, 6. Oktober, durch Beamte der Polizeiinspektion Münchberg kontrolliert worden. Das Messer wurde sichergestellt und nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten konnte der Mann seine Fahrt fortsetzen.


0 Kommentare