02.10.2018, 12:51 Uhr

Wachs entzündete sich 46-Jährige verletzt sich beim Honigwaben-Auskochen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Im Gemeindegebiet von Schönsee kochte am Samstag, 29. September, gegen 11 Uhr, eine 46-jährige Honigwaben auf einem Holzofen aus. Dabei kochte der Topf über und das Wachs auf der heißen Platte entzündete sich.

SCHÖNSEE Die Geschädigte konnte das Feuer selbst mittels eines Feuerlöschers löschen, erlitt dabei jedoch Brandwunden an der rechten Hand, die ambulant im Krankenhaus Oberviechtach behandelt werden konnten. Die Feuerwehren Schönsee, Gaisthal und Winkarn waren vor Ort, mussten aber nicht mehr eingreifen.


0 Kommentare