02.10.2018, 11:52 Uhr

Fahnder hatten richtigen Riecher 19-Jähriger saß unter Drogeneinfluss am Steuer seines Autos

(Foto: 123rf)(Foto: 123rf)

Im Zuge der Überwachung des grenzüberschreitenden Verkehrs auf der Staatsstraße 2179 bei Selb kontrollierten die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb am Montagnachmittag, 1. Oktober, einen 19-jährigen Fahrzeugführer aus dem Landkreis Bamberg.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Dabei stellten die Beamten bei dem jungen Mann drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein daraufhin durchgeführter Urintest bestätigte diesen Verdacht – er verlief positiv auf THC. Daraufhin musste er sich einer Blutentnahme im Klinikum Selb unterziehen. Zudem wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und er musste seinen Fahrzeugschlüssel abgeben.


0 Kommentare