02.10.2018, 10:40 Uhr

Anzeige erstattet 31-Jähriger randaliert an der Tankstelle

(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Ein 31-jähriger Mann machte am Montag, 1. Oktober, 22.39 Uhr, Ärger in einer Schwandorfer Tankstelle und wollte diese trotz Aufforderung des Personals nicht verlassen.

SCHWANDORF Die Streife der PI Schwandorf nahm den Mann schließlich in Gewahrsam, weil er sich weiterhin weigerte, die Tankstelle zu verlassen. Als ihm auf der Dienststelle die Handfesseln gelöst wurden, stürmte er auf einen der Beamten zu und wollte ihn ins Gesicht schlagen. Mit vereinten Kräften konnte der Beschuldigte schließlich überwältigt werden. Strafanzeigen wegen Hausfriedensbruchs und wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sind die Folge.


0 Kommentare