30.09.2018, 11:17 Uhr

Weitere Fälle unbedingt melden Angebliche Vodafone-Mitarbeiterin unterwegs

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Freitagnachmittag, 28. September, gegen 17 Uhr, verschaffte sich eine offensichtlich falsche Vodafone-Mitarbeiterin unter dem Vorwand, den Hausanschluss überprüfen zu wollen, Zutritt zu einem Wohnanwesen in der August-Meyer-Straße in Waldershof.

WALDERSHOF/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Auf Nachfrage der Wohnungsinhaberin hinsichtlich eines Ausweises lief die junge, südländisch aussehende Frau jedoch davon.

Sollten ähnlich gelagerte Vorfälle bekannt sein, sollten diese der Polizei in Tirschenreuth unter der Telefonnummer 09631/ 70110 mitgeteilt werden.


0 Kommentare