25.09.2018, 13:06 Uhr

Hausfriedensbruch 31-Jähriger randaliert an der Tankstelle

(Foto: FedericoC/123rf.com)(Foto: FedericoC/123rf.com)

Am Dienstag, 25. September, gegen Mitternacht, betrat ein 31-Jähriger eine Tankstelle in der Frauenrichter Straße in Weiden. Anstelle zu tanken oder andere Waren zu kaufen, schrie er aus bislang ungeklärten Gründen wie wild um sich und störte hiermit massiv den Geschäftsbetrieb.

WEIDEN Den Aufforderungen durch das Verkaufspersonal, die Tankstelle zu verlassen, kam der Störenfried nicht nach, weshalb schließlich eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Weiden anrücken musste. Dem Mann wurde ein Platzverweis erteilt. Darüber hinaus erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs.


0 Kommentare