24.09.2018, 18:56 Uhr

Tödlicher Unfall 64-Jähriger wird beim Holzrücken eingeklemmt und stirbt

(Foto: Jeanette Dietl/123rf.com)(Foto: Jeanette Dietl/123rf.com)

Am Montag, 24. September, gegen 14.20 Uhr, ereignete sich im Maxhütte-Haidhofer Stadtteil Berghof ein tödlicher Verkehrsunfall.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Ersten Ermittlungen zufolge war ein 64-Jähriger beim Verrücken von Holz mit seinem Traktor von der unbefestigten Straße abgekommen, gekippt und von dem Traktor eingeklemmt worden. Der zugezogene Notarzt konnte nur noch den Tod des 64-Jährigen feststellen. Hinweise für ein Fremdverschulden konnten an der Unfallstelle nicht festgestellt werden.

An der Unfallstelle waren die freiwilligen Feuerwehren Ponholz, Leonberg, Teublitz. Der Traktor musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Amberg hat die PI Burglengenfeld die Ermittlungen vor Ort übernommen.


0 Kommentare