29.08.2018, 12:41 Uhr

Bürgermeister erstattet Anzeige Unbekannte kokelten Sitzmöbel und Holztisch in Ursensollen an

(Foto: PI Amberg)(Foto: PI Amberg)

In der Grünanlage in der Kolpingstraße in Ursensollen brannten – vollkommen sinnfrei – vermutlich Jugendliche zwischen dem 20. und dem 28. August die dortigen Sitzmöbel und den Holztisch an und richteten so Schaden in Höhe von circa 1.000 Euro an.

URSENSOLLEN/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Die von Bürgermeister Franz Mädler informierte Polizei stellte verschiedene Spirituosenflaschen der der Marken Rotkäppchen, Eckes und Jelzin sicher, veranlasste die Abnahme von Fingerspuren und nahm die Ermittlungen auf. Für Hinweise, die zur Feststellung der Täter führen, hat die Gemeinde eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt.

Personen, die zur Aufklärung beitragen wollen, können sich bei der Gemeinde Ursensollen unter der Telefonnummer 09628/ 92390 oder bei der Polizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/ 890-320 melden.


0 Kommentare