28.08.2018, 17:12 Uhr

Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz Beifahrer hatte Marihuana und Crystal dabei

(Foto: pinkcandy/123RF)(Foto: pinkcandy/123RF)

Mit einer Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz endete am Montagmorgen, 27. August, eine Kontrolle der Grenzpolizeigruppe der Verkehrspolizei Hof auf der Autobahn A9. Ein 32-Jähriger führte bei seiner Reise Rauschmittel mit.

A9/LEUPOLDSGRÜN/LANDKREIS HOF Den Polizisten fiel der Kleintransporter um kurz vor 9 Uhr auf der Autobahn in Fahrtrichtung München auf, weshalb die Beamten das mit zwei Personen besetzte Fahrzeug am Parkplatz „Lipperts“ anhielten. Während der anschließenden Kontrolle entdeckten die Fahnder beim Beifahrer mehrere Gramm Marihuana und eine geringe Menge Crystal, welches die Streife daraufhin beschlagnahmte. Der 32-Jährige muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz strafrechtlich verantworten.


0 Kommentare