26.08.2018, 17:04 Uhr

Überführt Randalierer entpuppt sich als gesuchter E-Bike Dieb

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein zunächst unbekannter Täter entwendete am Freitag, 24. August, um 5.30 Uhr, ein in einem Firmengelände im Milchhofviertel in Amberg abgestelltes, unversperrtes E-Bike.

AMBERG Der männliche Täter wurde hierbei durch eine am Firmengelände befindliche Videokamera aufgezeichnet. Gegen 16 Uhr wurde ein randalierender Mann in einer Asylbewerberunterkunft mitgeteilt. Im Rahmen der Identitätsfeststellung des Randalierers durch die herbeigerufene Polizeistreife stellte sich heraus, dass es sich bei diesem um den Fahrraddieb vom Morgen handelt. Auf Vorhalt räumte er den Diebstahl des E-Bikes ein. Zum Verbleib des E-Bikes wollte der Mann jedoch keine Angaben machen. Dieses wurde zwischenzeitlich durch einen Bekannten des Bestohlenen nach dessen Facebook-Aufruf und den damit verbundenen Hinweisen im Stadtgebiet aufgefunden. Den bereits polizeibekannten 31-jährigen Fahrraddieb kasachischer Herkunft erwartet ein Strafverfahren.


0 Kommentare