25.08.2018, 09:49 Uhr

Schmiererei Möchtegern-Künstler verewigte sich an Gasverteilerstation der Stadtwerke Münchberg

(Foto: Olaf Speier/123rf.com)(Foto: Olaf Speier/123rf.com)

Eine Gasverteilerstation der Stadtwerke Münchberg in der Kreuzbergstraße wurde in den vergangenen Tagen durch einen bisher unbekannten Täter mit schwarzer und gelber Farbe besprüht.

MÜNCHBERG Die Tat dürfte sich zwischen dem 1. und dem 23. August ereignet haben. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 600 Euro. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Münchberg.


0 Kommentare