12.08.2018, 20:05 Uhr

2.000 Euro Schaden Quad prallt gegen eine Mauer – 39-jährige Fahrerin schwer, zwei Mitfahrer leicht verletzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Samstag, 11. August, gegen 18 Uhr, ereignete sich im Schlosspark Fronberg ein nicht alltäglicher Unfall.

SCHWANDORF Ein mit drei Personen besetztes Quad stieß aufgrund eines Fahrfehlers einer 39-jährigen Schwandorferin frontal gegen eine angrenzende Mauer. Durch den Anstoß stellte sich das Gefährt auf und kippte um. Alle drei Passagiere, welche ohne Helm unterwegs waren, wurden dabei abgeworfen und durch das umstürzende Gefährt getroffen. Die schwer verletzte Fahrzeugführerin sowie ihre beiden leicht verletzten Mitfahrer mussten anschließend zur Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Am Quad entstand ein Schaden von circa 2.000 Euro. Ein Ermittlungsverfahren aufgrund fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet.


0 Kommentare