10.08.2018, 22:23 Uhr

Kontrolle in Marktredwitz 1,1 Promille – Autofahrer (48) beleidigt Polizeibeamte

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am frühen Donnerstagabend, 9. August, kontrollierten Beamte der Polizei Marktredwitz den 48-jährigen Fahrer eines VW, der im Stadtgebiet von Marktredwitz unterwegs war.

MARKTREDWITZ Da die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch festgestellt hatten, wurde ein Atemalkoholtest vor Ort durchgeführt, der einen Wert von 1,1 Promille ergab. Anschließend musste sich der 48-Jährige, ein portugiesischer Staatsangehöriger, im Klinikum Marktredwitz einer Blutentnahme unterziehen. Während dieser Maßnahme im Klinikum beleidigte der Fahrer des VW die Beamten mit diversen Schimpfworten, von denen „Looser“ und „Bullen“ noch die harmlosesten waren. Der Pöbler muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Beleidigung verantworten. Die Anzeige wird in wenigen Wochen der Staatsanwaltschaft Hof zur Entscheidung vorgelegt.


0 Kommentare