06.08.2018, 13:34 Uhr

Gutachter hinzugezogen Fußgängerin kollidiert mit Motorrad – 82-Jährige in Lebensgefahr!

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Zu einem schwerwiegenden Verkehrsunfall kam es Sonntagmittag, 5. August, als eine 82-jährige Frau in Amberg zu Fuß den Kurfürstenring von der Einfahrt „Am Anschuss“ kommend überqueren wollte.

AMBERG An dieser Örtlichkeit befindet sich kein Fußgängerüberweg und die Überquerung von vier Fahrspuren wird als sehr gefährlich eingestuft. Die Frau übersah einen aus Richtung der Esso-Tankstelle kommenden 58-jährigen Motorradfahrer, der nicht mehr ausweichen konnte und mit der Dame zusammenstieß. Durch den Aufprall wurde die Frau zu Boden geschleudert, der Motorradfahrer konnte seine Maschine noch abfangen und kam nicht zum Sturz. Die 82-Jährige wurde von den sofort alarmierten Rettungskräften vor Ort versorgt und musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum Amberg eingeliefert werden. Die verständigte Staatsanwaltschaft Amberg ordnete zur genauen Unfallrekonstruktion die Hinzuziehung eines Gutachters an.


0 Kommentare