04.08.2018, 21:37 Uhr

Gefährliche Körperverletzung Mit einem Glas zugeschlagen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In einer Gaststätte in der Hofer Altstadtpassage kam es am Samstag, 4. August, gegen 2.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern.

HOF Ein bisher unbekannter Täter schlug dabei seinem Kontrahenten mit einem Glas auf den Kopf. Dieser erlitt dadurch Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Täter konnte zunächst flüchten, im Rahmen der Fahndung nahm die Polizei aber einen 20-jährigen Deutschen vorübergehend fest, auf den die Personenbeschreibung passte. Er leugnet zwar die Tat, eventuell wird die Auswertung der Videoüberwachung in der Gaststätte aber Klarheit in die Angelegenheit bringen. Die Polizeiinspektion Hof ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.


0 Kommentare