04.08.2018, 13:29 Uhr

Größerer Schaden Brand auf einem Getreidefeld greift auf das Nachbarfeld über

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Erneut kam es aufgrund der anhaltenden Trockenheit in Hof zu einem Brand auf einem Getreidefeld.

HOF Im Ortsteil Wölbattendorf war am Freitagnachmittag, 3. August, ein Landwirt gerade dabei, sein Feld abzuernten, als aus ungeklärter Ursache ein Feuer ausbrach. Der Brand breitete sich schnell auf eine Fläche von etwa einem Hektar aus, ehe es durch die Feuerwehren aus Hof und Wölbattendorf unter Kontrolle gebracht werden konnte. Auch das unmittelbar angrenzende Gerstenfeld wurde in Mitleidenschaft gezogen. Dieses war zum Zeitpunkt des Brandes noch nicht abgeerntet, so dass hier ein größerer Schaden entstand.


0 Kommentare