03.08.2018, 19:00 Uhr

Kontrolle in Oberviechtach Betrunkener Autofahrer musste sein Auto erstmal stehen lassen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei der Verkehrskontrolle eines 69-jährigen Pkw-Fahrers aus der Gemeinde Niedermurach am Donnerstag, 2. August, 12.55 Uhr, in Oberviechtach in der Straße „Am Schießanger“ fiel den Polizeibeamten auf, dass der Mann Alkohol getrunken hatte.

OBERVIECHTACH Nach einem Alkotest musste der Mann mit zur Blutentnahme ins Oberviechtacher Krankenhaus. Da der Wert im Bereich einer Ordnungswidrigkeit liegt, durfte er seinen Führerschein zunächst behalten, das Fahrzeug musste er stehen lassen.


0 Kommentare