27.07.2018, 10:53 Uhr

Kontrolle Bußgeld und Fahrverbot – 32-Jähriger mit Marihuana und Kokain erwischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Kontrolle der Verkehrspolizei Hof beendete in der Nacht zum Freitag, 27. Juli, auf der Autobahn A9 die Reise zweier Männer. Der Fahrer stand unter dem Einfluss von Betäubungsmittel und hatte zudem noch Drogen dabei.

GEFREES Kurz vor Mitternacht kontrollierte eine Streifenbesatzung auf dem Parkplatz „Streitau“ einen mit zwei Personen besetzten Audi. Dabei fanden die Beamten beim 32-jährigen Fahrer eine geringe Menge Marihuana und Kokain, welches die Polizisten anschließend beschlagnahmten. Zudem stellte die Streife fest, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand, weshalb die Streife eine Blutentnahme beim Audifahrer anordnete. Außerdem unterbanden die Beamten die Weiterfahrt der beiden Männer. Der 32-Jährige muss sich nun strafrechtlich wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten. Zudem erwartet den Mann ein Bußgeld mit einem Fahrverbot.


0 Kommentare