22.07.2018, 18:51 Uhr

27.000 Euro Schaden Beim Abbiegen Krad übersehen – 16-Jähriger wird schwer verletzt

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Am Freitag, 20. Juli, um 21:45 Uhr, befuhr ein 58-Jähriger aus dem Städtedreieck die Bundesstraße B85 und wollte hier auf die Autobahn A93 bei Schwandorf-Mitte auffahren. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Krad und es kam zum Zusammenstoß.

SCHWANDORF Der 16 jährige Fahrer aus Wackersdorf wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in die Uniklinik nach Regensburg verbracht werden. Der Pkw Fahrer blieb unverletzt. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Amberg wurde zur Klärung der Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen. Die Gesamtschadenhöhe an den Fahrzeugen liegt bei etwa 27.000 Euro. Die Feuerwehren Wackersdorf und Kronstetten waren ebenfalls mit eingesetzt.


0 Kommentare