09.07.2018, 11:24 Uhr

Schürfwunden Skateboard-Fahrer (13) übersieht Auto und stürzt

(Foto: alenin/123rf.com)(Foto: alenin/123rf.com)

Am Samstag, 7. Juli, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 13-jähriger Schüler mit seinem Skateboard die Franz-Marc-Straße in Burglengenfeld bergab in Richtung Paul-Klee-Straße. Dabei übersah er den von rechts kommenden Fahrer eines Renault.

BURGLENGENFELD Der Pkw stand bereits, als der Skateboard-Fahrer vor dem Pkw stürzte. Der Schüler wurde mit Schürfwunden in die Asklepios-Klinik eingeliefert. Am Pkw entstand kein Sachschaden.


0 Kommentare