06.07.2018, 08:44 Uhr

Betäubungsmittelgesetz 18-jähriger Beifahrer hatte Haschischpfeife dabei

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstagnachmittag, 5. Juli, wurde bei der Autobahnmeisterei Münchberg von Beamten der Bundespolizei ein VW-Transporter aus dem Zulassungsbereich Bad Tölz-Wolfratshausen angehalten und die Insassen einer Kontrolle unterzogen.

MÜNCHBERG Hierbei konnte im Fahrzeugfond eine Haschischpfeife mit Betäubungsmittelanhaftungen aufgefunden werden. Sie konnte dem 18-jährigen Beifahrer zugeordnet werden. Die Haschischpfeife wurde sichergestellt. Der junge Mann erhält eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz, welche zuständigkeitshalber von der Polizeiinspektion Münchberg bearbeitet wird.


1 Kommentar