01.07.2018, 10:13 Uhr

Kurioser Unfall Roller macht sich selbstständig und verletzt 64-jährige Frau

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Zu einem nicht alltäglichen Unglücksfall bzw. Verkehrsunfall kam es am Samstagvormittag, 30. Juni, vor der Regionalbibliothek in der Scheibenstraße in Weiden.

WEIDEN Eine 49-jährige Weidnerin hatte dort ihren Motorroller geparkt. Bei der Rückkehr sprang der Roller nicht mehr an. Nach mehreren vergeblichen Startversuchen setzte sich der Motor doch in Betrieb. Vermutlich aufgrund Fehlbedienung fuhr der Roller nach vorne, bäumte sich auf und stieß gegen die Hauswand des Gebäudes. Von dort aus prallte das Fahrzeug zurück auf die Straße und traf eine dort stehende 64-jährige Frau, die in unmittelbarer Nähe stand. Die Frau wurde dabei so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen ins Klinikum Weiden gebracht werden musste. Der entstandene Sachschaden am Gebäude und am Roller hingegen ist zu vernachlässigen.


0 Kommentare