26.06.2018, 19:24 Uhr

Schwerer Unfall Fahrradfahrer prallt gegen einen Baum und zieht sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu

(Foto: DRF Luftrettung)(Foto: DRF Luftrettung)

Lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitt am Montag, 25. Juni, gegen 15 Uhr, ein 53-jähriger Fahrradfahrer aus Mitterteich.

FALKENBERG/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Der Mann, der alleine unterwegs war, stürzte mit seinem Rad an einer steilen Wegstrecke beim Mühlnickelweiher und prallte gegen einen Baum. Ein Fremdverschulden lag aus polizeilicher Sicht nicht vor. Von einem belgischen Ehepaar wurde der ohnmächtige Mann gefunden und es wurde die Polizei verständigt. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Bayreuth verbracht.


0 Kommentare