26.06.2018, 14:20 Uhr

Anzeigen erstattet 58-Jähriger ohrfeigt Radldiebin

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eine 47-jährige amtsbekannte Frau aus Burglengenfeld entwendete am Montag, 25. Juni, gegen 14 Uhr, ein Jugendfahrrad im Wert von 150 Euro aus der Hofeinfahrt eines Anwesens im Föhrenweg.

BURGLENGENFELD Der 58-jährige Vater des Geschädigten erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Burglengenfeld. Auf dem Nachhauseweg bemerkte er die Täterin mit dem Rad in der Regensburger Straße, stellte sie zur Rede und verpasste ihr eine schallende Ohrfeige. Die Frau wurde leicht verletzt und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die Frau erhält nun eine Anzeige wegen Fahrraddiebstahl, der Mann wegen Körperverletzung.


0 Kommentare