18.06.2018, 13:06 Uhr

Schluss mit lustig Ehestreit – Frau schmeißt ihren betrunkenen Mann aus dem Auto

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine aus Russland stammende Frau war am Sonntagmorgen, 18. Juni, um kurz vor 6 Uhr mit ihrem Pkw in Schwandorf unterwegs. In der Hoher-Bogen-Straße geriet sie augenscheinlich mit dem Beifahrer heftig in Streit. Die Frau fackelte nicht lange, hielt ihren Opel-Corsa an und warf den, wie sich später herausstellte alkoholisierten Ehegatten aus dem Fahrzeug.

SCHWANDORF Der Aufforderung kam der Ehemann auch nach. Dieser „kugelte“, so eine Zeugenaussage, aus dem Fahrzeug auf die Fußgängerfurt und war völlig perplex. Nachdem beide Personen durch den Zeugen auf ihr Verhalten angesprochen wurden und dieser seine Hilfe anbot, war die Welt schnell wieder in Ordnung. Beide erklärten, alles wäre in Ordnung, inklusive schneller Versöhnung. Die Fahrerin half ihren Ehemann wieder ins Fahrzeug und beide setzten friedlich ihre Fahrt fort. Während der Auseinandersetzung wurde niemand verletzt.


0 Kommentare