01.06.2018, 10:14 Uhr

Entlaufen Landwirt aus Einzigenhöfen vermisst ein Kalb

(Foto: smereka/123RF)(Foto: smereka/123RF)

Am Donnerstagvormittag, 31. Mai, ist einem Landwirt aus Einzigenhöfen ein Kalb entlaufen (unser Foto ist ein Symbolbild).

HELMBRECHTS/LANDKREIS HOF Das circa vier Monate alte Tier, Größe etwa wie ein Schäferhund, hat sich selbstständig gemacht und ist vermutlich auf den Fluren oder in den Wäldern im Bereich Einzigenhöfen unterwegs. Trotz intensiver Absuche wurde das Kalb bislang nicht entdeckt. Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich werden gebeten, vorsichtig zu fahren.


0 Kommentare