31.05.2018, 17:55 Uhr

Pkw unter Drogeneinwirkung geführt Polizei erwischt 35-Jährige und beschlagnahmt Marihuana

(Foto: 123rf)(Foto: 123rf)

Bei der Kontrolle einer 35-jährigen deutschen Toyota-Fahrerin aus Sachsen am Dienstag, 29. Mai, gegen 12 Uhr, die am Grenzübergang Selb/Asch in das Bundesgebiet einreiste, wurde durch die Beamten der PIF Selb eine geringe Menge Marihuana im einstelligen Grammbereich im Pkw der Frau aufgefunden und beschlagnahmt.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit stellte sich heraus, dass die Frau ihren Pkw unter Drogeneinwirkung geführt hat. Eine Blutentnahme im Selber Krankenhaus, die Untersagung der Weiterfahrt sowie Anzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz und dem Straßenverkehrsgesetz waren für die Sächsin die Folge.


0 Kommentare