26.05.2018, 09:17 Uhr

Zwei Leichtverletzte Beim Einfahren auf die Autobahn den Gegenverkehr übersehen

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen kam es am Freitag, 25. Mai, auf der Staatsstraße 2692 bei der Autobahnanschlussstelle Berg-Bad Steben der A9.

BERG/LANDKREIS HOF Gegen 16.48 Uhr wollte ein 62-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug von der Staatstraße nach links auf die Autobahn in Richtung Berlin auffahren und kollidierte mit einem aus Berg kommenden Pkw, der von einer 66-jährigen Kraftfahrerin gelenkt wurde. Die Pkw-Fahrerin und ihre 86-jährige Begleiterin wurden bei dem Aufprall leicht verletzt. Insgesamt entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von geschätzten 29.000 Euro.


0 Kommentare