25.05.2018, 11:58 Uhr

Gefährliche Körperverletzung Familienstreit gipfelt in einer Schlägerei

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Am späten Donnerstagabend, 24. Mai, kam es im Hofer Stadtgebiet zu einer innerfamiliären Streitigkeit, die letztlich in einer Schlägerei endete.

HOF In diesem Zusammenhang wurden zumindest vier Personen leicht verletzt. Noch vor Eintreffen der Polizei flüchteten die Angreifer, welche aber kurze Zeit später im Rahmen der Fahndung festgenommen werden konnten. Die 28- bis 35-jährigen Männer erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.


0 Kommentare