24.05.2018, 09:45 Uhr

Werkzeug geklaut Die Polizei ermittelt zu einem Einbruch in einen Bauwagen und einen Schuppen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch, 22. auf 23. Mai, wurden ein Bauwagen und ein Schuppen in Konnersreuth in der Karl-Schneider-Straße aufgebrochen und mehrere Bauwerkzeuge entwendet.

KONNERSREUTH/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Der oder die Täter brachen jeweils die Vorhängeschlösser auf und durchsuchten die Objekte nach für sie brauchbaren Gegenständen. Zum Diebesgut gehörten unter anderem zwei Bohrmaschinen, eine Kreissäge und ein Dieselheizgerät. Anhang der Menge könnten der oder die Täter bei der Tat auch einen Anhänger oder ein größeres Fahrzeug benutzt haben. Der Diebstahlsschaden beträgt nach ersten Schätzungen circa 1.700 Euro. An den Schlössern entstand Sachschaden in Höhe von circa. 50 Euro.

Wer in der Nacht oder in den frühen Morgenstunden verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei Waldsassen unter der Telefonnummer 09632/ 8490 zu melden.


0 Kommentare