21.05.2018, 12:19 Uhr

Körperverletzung Amberger schlägt auf seinen Nachbarn ein

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Im Treppenhaus eines Mehrparteienhauses am Rotkreuzplatz in Amberg traf am Sonntagvormittag, 20. Mai, ein 35-jähriger auf seinen 49-jährigen Nachbarn. Unvermittelt begann der 35-Jährige, seinen Nachbarn mit Faustschlägen ins Gesicht zu traktieren.

AMBERG Der 49-Jährige flüchtete daraufhin in seine Wohnung. Auf der Flucht verlor er seinen Rucksack, den der Angreifer an sich nahm. Die herbeigerufene Streife konnte den Rucksack in der Wohnung des 35-Jährigen sicherstellen und an den Geschädigten übergeben. Den bereits mehrfach polizeibekannten 35-Jährigen erwartet ein erneutes Strafverfahren wegen Körperverletzung und Diebstahls.


0 Kommentare