18.05.2018, 12:04 Uhr

Kontrolle auf der A9 Brummifahrer hielten zu wenig Abstand

(Foto: Taina Sohlman/123rf.com)(Foto: Taina Sohlman/123rf.com)

Die Verkehrspolizeiinspektion Hof führte am Donnerstag, 17. Mai, in den Nachmittagsstunden eine Abstandskontrolle auf der A9 bei Berg im Landkreis Hof durch.

A9/BERG/LANDKREIS HOF Dabei waren insgesamt 194 Fahrzeuge zu beanstanden. Fünf ausländische Lkw, die den Mindestabstand von 50 Metern erheblich unterschritten hatten, nahmen sich die Beamten persönlich vor. Die Fahrer mussten hier jeweils ein Bußgeld hinterlegen, das sie gleich mit der Karte bezahlen konnten.


0 Kommentare