15.05.2018, 22:59 Uhr

Platzverweis 2,52 Promille – Betrunkener steckt sich in Gaststätte eine Zigarette an und attackiert Wirt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montagabend, 14. Mai, zündete sich ein junger Mann in einer Gaststätte eine Zigarette an. Als ihn der Wirt aufforderte das Rauchen zu unterlassen, wurde der betrunkene Gast aggressiv.

MÜNCHBERG Durch die verständigten Polizeibeamten wurde ihm ein Platzverweis erteilt, dem er zunächst nachkam. Als er wieder zu der Gaststätte zurückkehren wollte, wurde er durch die Polizei in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle gebracht. Ein Alkotest ergab 2,52 Promille. Eine Verwandte holte ihn bei der Polizei ab und kümmerte sich um ihn.


0 Kommentare