13.05.2018, 21:04 Uhr

Ermittlungen 22-jähriger Weidner fordert von zwei 17-Jährigen Geld

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Wie jetzt erst bekannt wurde, forderte ein 22-jähriger Weidner am Mittwoch, 9. Mai, gegen Mitternacht von zwei 17-jährigen Einheimischen, ihre Geldbeutel vorzuzeigen.

WEIDEN Die Beiden kamen der Aufforderung nach und händigten dem 22-Jährigen den Geldbetrag aus, ohne dass Gewalt zur Anwendung kam. Weitere Umstände müssen noch ermittelt werden. Ebenso, ob die Tat mit einem Raub in der gleichen Nacht in der Bahnhofstraße/Waigelstraße im Tatzusammenhang steht.


0 Kommentare