01.05.2018, 16:43 Uhr

Unfall bei Leonberg Lkw gerät auf einem Waldweg zu weit nach rechts und kippt um

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montagnachmittag, 30. April, geriet ein Lkw auf einem Waldweg bei Leonberg zu weit nach rechts auf den abschüssigen Waldweg. Hierbei kippte dieser um.

LEONBERG/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Der Fahrer erlitt hierbei einen leichten Schock und musste von der Feuerwehr Mitterteich aus seinem Lkw befreit werden. Zum Glück musste der vorsorglich verständigte Hubschrauber nicht in Anspruch genommen werden,es genügte, dass der leicht verletzte Fahrer mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht wurde. Die Firma des Fahrers kümmerte sich selbst vor Ort um die Bergearbeit ihres Fahrzeuges. Am Lkw entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro.


0 Kommentare