28.04.2018, 17:19 Uhr

Unfall war die Folge Unbekannter beschädigt Baustellensicherung auf der A9

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte in den Nachtstunden des Samstags, 28. April, in der Zeit von 2 bis 4.30 Uhr, mehrere Warnbaken der Autobahnbaustelle und fuhr weiter.

A9/HELMBRECHTS Die Baken blieben auf der Fahrbahn liegen und ein 26-jähriger Mann aus Polen überfuhr die Teile um 4.30 Uhr, wobei er sich einen Schaden in Höhe von mindestens zwei Tausend Euro an seinem Fahrzeug zuzog. Ein Trupp der Autobahnmeisterei musste anrücken und die Baustelle wieder in Ordnung bringen. Nun sucht die Hofer Autobahnpolizei nach Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Unfallverursacher gemacht haben. Entsprechende Hinweise werden hier unter der Telefonnummer 09281/ 704-803 erbeten.


0 Kommentare