25.04.2018, 15:07 Uhr

Unfall in Amberg Fahrradfahrer übersehen – 13-Jähriger wird mittelschwer verletzt

(Foto: palinchak/123rf.com)(Foto: palinchak/123rf.com)

Am Mittwochmorgen, 25. April, um 8 Uhr, ereignete sich in der Jahnstraße in Amberg ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw.

AMBERG Der 20-jährige Pkw-Fahrer befuhr die Jahnstraße in Richtung Mariahilfberg und wollte an der Einmündung zur Emailfabrikstraße rechts abbiegen. Hierbei übersah er einen 13-jährigen Fahrradfahrer, der den Gehweg der Jahnstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung in Richtung Stadtmitte befuhr. Durch den Zusammenstoß zog sich das Kind nach erster Einschätzung multiple Prellungen und Schürfwunden zu und musste mittelschwer verletzt ins Klinikum Amberg eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung bei Verkehrsunfall.


0 Kommentare