21.04.2018, 08:33 Uhr

Geschwindigkeitskontrollen Mit 115 km/h durch den 70er-Bereich gedüst

(Foto: mino21/123RF)(Foto: mino21/123RF)

Bei Geschwindigkeitskontrollen am Freitag, 20. April, auf der Bundesstraße B173 bei Köditz überschritten insgesamt 54 Fahrzeugführer die zulässige Geschwindigkeit von 70 km/h.

KÖDITZ/LEUPOLDSGRÜN 14 davon müssen mit einer Anzeige rechnen, 40 kamen mit einer Verwarnung davon. Schnellster war ein Pkw mit Hofer Zulassung. Er wurde mit einer Geschwindigkeit von 115 km/h gemessen. Dies hat ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, ein Monat Fahrverbot sowie einen Punkt in Flensburg zur Folge.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße B15 bei Leupoldsgrün fuhr ein Pkw mit Bayreuther Zulassung bei erlaubten 80 km/h mit 129 km/h durch die Messstelle. Insgesamt waren hier 38 Fahrer zu schnell unterwegs. vier davon erwartet eine Anzeige, 34 kommen mit einer Verwarnung davon.


0 Kommentare