09.04.2018, 13:50 Uhr

Alkoholwert im Strafanzeigenbereich In Schlangenlinien durch Nittgenau

(Foto: rafaelbenari/123RF)(Foto: rafaelbenari/123RF)

Am Sonntag, 8. April, gegen 20.35 Uhr fuhr eine 46-jährige Nittenauerin mit ihrem 5er BMW in Schlangenlinien in der Fischbacher Straße in Bergham.

NITTENAU Deshalb wurde sie von einer anderen Zeugin gestoppt. Die hinzugerufene Streife der PI Burglengenfeld konnte dann auch den Grund der Schlangenlinienfahrt feststellen, weil die Nittenauerin im Alkoholtest einen Alkoholwert im Strafanzeigenbereich erreichte. Deshalb wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Schwandorf notwendig, der Führerschein wurde sichergestellt, die Weiterfahrt unterbunden. Im Rahmen der Blutentnahme wurde, vermutlich unterstützt durch den hohen Alkoholgenuss, die Nittenauerin dann derart aggressiv, sodass der Streife nur noch die Einweisung ins Bezirksklinikum als Maßnahme möglich wurde.


0 Kommentare