30.03.2018, 13:14 Uhr

Betrunken Schlägerei auf offener Straße

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 30. März, gegen 1.50 Uhr, gerieten in der Köditzer Straße in Hof zwei russische Männer in einen Streit, der in einer Schlägerei endete.

HOF Die beiden jungen Brüder hatten offensichtlich zu viel Alkohol getrunken. Der Streit eskalierte und der 19-Jährige schlug dem 15-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Als der jüngere dann zu Boden ging, erhielt er einen weiteren Schlag in den Körper. Er erlitt Verletzungen an der Unterlippe. Ein Alkotest ergab bei dem älteren 1,38 und beim jüngeren 1,18 Promille. Zudem besteht gegen den 19-Jährigen ein gerichtliches Alkoholverbot.


0 Kommentare