30.03.2018, 10:14 Uhr

Unfall in Weiden In der Kurve geradeaus – Auto prallt in einen Zaun

(Foto: babar760/123RF)(Foto: babar760/123RF)

Am Donnerstag, 29. März, gegen 14.15 Uhr, befuhr eine 52-jährige Weidenerin mit ihrem Pkw die Georg-Stöckl-Straße in Richtung Neustädter Straße. Bei einer scharfen Rechtskurve fuhr die Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache geradeaus weiter.

WEIDEN Der Pkw prallte gegen einen Zaun, ein Einfahrtstor und einen anderen Pkw, der auf dem Betriebsgelände parkte. Die Fahrerin verletzte sich durch den Unfall leicht und kam mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Weiden. Da nicht auszuschließen war, dass die Fahrerin unter dem Einfluss von Alkohol bzw. Medikamenten stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro.


0 Kommentare